Search
⌃K
Links

user

Gibt den aktuellen oder einen bestimmten Anwender zurück
Über diese Funktion gibt es nicht viel zu sagen; sie gibt einfach den Namen oder die E-Mail des aktuellen Anwenders zurück. Das ist alles. Moment! Sie können sehen, ob ein bestimmter Anwender die Datenbank jetzt gerade benutzt!
In Verbindung mit dem Feld-Typ Anwender können Sie bestimmte Datensätze nur bestimmten Anwendern anzeigen lassen.

Syntax

user()
user(string)

Rückgabewert

user

Beispiele

user() gibt den derzeitigen Anwender zurück.
1
user()
Ergebnis: Olaf Scholz (wenn Olaf Scholz die Datenbank gerade benutzt)
​
user(nutzer) gibt einen Anwender zurück. Es erfolgt keine Rückgabe, wenn der gegebene Anwendername nicht dem Namen eines Nutzers des Arbeitsbereichs (Teams) entspricht.
1
user("Boris Johnson")
Ergebnis: Keine Rückgabe, d.h. ein leeres Feld, wenn Boris Johnson kein Mitglied ist des Arbeitsbereichs (Teams) ist.
​
1
user() = user("Olaf Scholz") or user() = user("Emmanuel Macron")
Ergebnis: Ja (wenn der aktuelle Anwender Olaf Scholz oder Emmanuel Macron ist)
​
Wählen Sie das Feld Anwender und wählen Sie Olaf Scholz.
1
user() = 'Zugewiesen'
Ergebnis: Ja (wenn das Anwender-Feld Zugewiesen den Wert Olaf Scholz hat)
Wenn Sie das Skript in den Tabellen-Eigenschaften dem Feld Lesbar wenn hinzufügen, sehen Sie die Datensätze, die Olaf Scholz zugeordnet sind nur, wenn Sie Olaf Scholz sind.

Siehe auch

​userEmail, gibt die E-Mail-Adresse eines Anwenders zurück.
​userHasRole, gibt Ja (true) zurück, wenn ein Anwender eine bestimmte Rolle hat.
​userId, gibt die ID eines Anwenders zurück.
​userName, gibt den Anwendernamen eines Anwenders zurück.
Last modified 7mo ago