Search
⌃K
Links
Comment on page

raw

Gibt einen angegebenen Wert in seiner internen Raw-Text-Darstellung zurück
Mit dieser Funktion wandeln Sie einen Wert in die systeminterne Textdarstellung um. So können Sie zum Beispiel Rich-Text in unformatierten Text mit HTML-Tags umwandeln oder den Hexadezimalcode einer Farbe auslesen.
Dieser kann dann in Funktionen weiterverarbeitet werden, die als Parameter unformatierten Text erwarten.
Das ist sehr nützlich, wenn Sie zum Beispiel Datenfelder vom Typ „Text (formatiert)“ mit den entsprechenden Formatierungen in Dialogen oder E-Mails anzeigen.

Syntax

raw(any)

Rückgabewert

string

Beispiele

1
raw('Mein Beispieltext')
Ergebnis: Gibt den Inhalt des formatierten (z.B. Feldtyp Text (mehrzeilig)) Textfeldes „Mein Beispieltext“ als unformatierten Text mit HTML-Tags zurück.
​
1
dialog("Hallo", raw(Dialogtext), ["Ja", "Nein"])
Ergebnis: Zeigt ein Dialogfenster mit der Überschrift „Hallo“ und dem Inhalt des formatierten Textfeldes „Dialogtext“ sowie den Schaltflächen „Ja“ und „Nein“ an.
​
1
raw(Farbe)
Ergebnis: #EC87E2
Wenn im Feld Farbe die Farbe Pink
ausgewählt ist.
​
Ein weiteres Beispiel finden Sie auch bei der Funktion createTextFile().

Siehe auch

​html, Texte mit HTML-Tags formatieren
Last modified 6mo ago