Search
⌃K
Links

http

Sendet einen HTTP-Request
Mit dieser Funktion können Sie eine API-Anfrage senden, um auf Daten außerhalb Ihrer aktuellen Datenbank zuzugreifen. Sie können einige externe Dienste integrieren oder Daten zwischen 2 Datenbanken austauschen.
Diese Funktion kann bis zu 4 Parameter aufnehmen:
  • Methode Ein String, der die HTTP-Methode für den API-Aufruf festlegt. Das ist normalerweise "GET", "POST", "PUT" oder"DELETE"
  • URL Ein String mit der URL zum externen Dienst
  • Header Ein optionales JSON-Objekt mit Metadaten zum API-Aufruf wie einen API-Schlüssel oder den Content-Type.
  • Body Ein optionales JSON-Objekt üblicherweise mit den Daten, die mit anderen externen Diensten geteilt werden.
API zu verwenden, erfordert eventuelle zusätzliche Kenntnisse. Erfahren Sie mehr über API >​
Um auf eine Ninox-Datenbank zuzugreifen, benötigen Sie einen API-Schlüssel. Wie man einen API-Schlüssel erhält​
Wir empfehlen, diese Funktion zusammen mit do as server zu verwenden. Mehr über Performance von Scripts verbessern ​

Syntax

http(string, string)
http(string, string, JSON)
http(string, string, JSON, JSON)

Mit Dateien

http(string, string, JSON, [file])
http(string, string, JSON, JSON, [file])

Rückgabewert

JSON

Beispiel

http(methode, url)ruft REST-Services ohne Header oder Body ab.
​
http(methode, url, header) ruft REST-Services auf – die Methode und die URL sind Strings; der (optionale) Header ist ein JSON-Objekt.
​
http(method, url, header, body) ruft REST-Services auf – die Methode und die URL sind Strings (Header und Body sind optionale Objekte).
1
let url := "https://api.ninoxdb.de/v1/teams/" + teamId() + "/databases/" + databaseId() + "/tables/";
2
let myAPIKey := "Bearer abcd1234-0000-xxxx-zzzz-1a1aa1aaa1a111";
3
let response := http("GET", url, {
4
Authorization: myAPIKey
5
}, null);
6
response
Ergebnis: Sie enthalten ein JSON-Objekt, das entweder alle Tabellen der Datenbank enthält, wenn der API-Aufruf erfolgreich ist, oder ein JSON-Objekt mit einer Fehlermeldung, wenn nicht.
1
do as server
2
let url := "https://api.ninoxdb.de/v1/teams/" + teamId() + "/databases/" + databaseId() + "/query";
3
let APIKey := "Bearer abcd1234-0000-xxxx-zzzz-1a1aa1aaa1a111";
4
let response := http("POST", url, {
5
Authorization: APIKey,
6
'content-type': "application/json"
7
}, {
8
query: "select Kunden where Status = 4"
9
});
10
response
11
end
Ergebnis: Sie erhalten ein JSON-Objekt mit allen Datensätzen der Kunden-Tabelle, wo der Status = 4 ist, wenn der API-Aufruf erfolgreich ist, oder ein JSON-Objekt mit einer Fehlermeldung, wenn nicht.

Mit Dateien

http(methode, url, header, dateien) ruft REST-Services auf und sendet eine Liste von Dateien mit – die Methode und die URL sind Strings; der (optionale) Header ist ein JSON-Objekt.
​
http(methode, url, header, body, dateien) ruft REST-Services auf und sendet eine Liste von Dateien mit – die Methode und die URL sind Strings (Header und Body sind optionale Objekte).

Siehe auch

Mehr zur http()-Funktion unter API (in unserer englischen Dokumentation)
Last modified 1mo ago