SearchÔÇŽ
Weiterf├╝hrende Links
Dynamische Texte schreiben
Wenn Sie Texte personalisieren m├Âchten, also zum Beispiel ein an sich gleiches Schreiben wie eine Rechnung an viele Empf├Ąnger mit den entsprechenden anderen Daten schicken m├Âchten, geht das einfacher mit dynamischen Texten (Geburtstagsgru├č).
Um Texte per Skript dynamisch zu gestalten, haben Sie 2 M├Âglichkeiten:
  1. 1.
    einfache Strings und Felder mit dem Plus-Operator + verbinden
  2. 2.
    Template-Strings mit Werten innerhalb geschweifter Klammer {...}

Ketten Sie mit dem +-Operator einfache Strings aneinander. Dabei k├Ânne Sie ├╝ber + jeden beliebigen Datentypen einbinden, z.B. Zahlen.
Mindestens einer der Datentypen muss ein String sein, damit wieder ein String dabei herauskommt.

Legen Sie in einer Tabelle ein Feld Vorname und f├╝gen Sie folgenden Inhalt in ein Formel-Feld ein.
1
"Hallo " + Vorname + "!"
Ergebnis: Hallo Sam! (falls im Feld Vorname der Wert Sam enthalten ist)

Template-Strings werden durch ein 3 Minuszeichen --- am Anfang und Ende gekennzeichnet. Alles dazwischen wird zu einem Text.
Dabei k├Ânnen Sie innerhalb von geschweiften Klammern {...} Skripte einf├╝gen, z.B. wenn Sie einen Serienbrief schreiben m├Âchten, der sich jeweils die entsprechenden Daten, wie Vor- und Nachname, Anschrift etc., aus einer Tabelle holt.

Das gleich Beispiel wie oben, aber mit einem Template-String.
1
---Hallo {Vorname}!---
Ergebnis: Hallo Sam! (falls im Feld Vorname der Wert Sam enthalten ist)
Export as PDF
Copy link
On this page
Einfache Strings
Template-Strings