Trigger auf Feld-Ebene

Nachdem wir gerade unsere erste Rechnung erstellt haben, teilt uns der Champagner-Lieferant mit, dass er die Preise erhöht. Das bedeutet, dass auch wir unsere Preise anpassen müssen!

Statt 7,50 € wird das Glas in Zukunft 9,00 € kosten. 😠

Situation

Im Moment ist unsere Rechnung so eingerichtet, dass die Preise immer direkt aus der Tabelle Essen & Trinken gezogen werden.

Wenn wir also einen Preis in der Tabelle Essen & Trinken ändern, werden jeweils alle Rechnungen geändert – auch die, die bereits geschrieben wurden! 💥

Wir können das für die Zukunft über einen Trigger so einrichten, dass in der Rechnung immer der Preis für einen Artikel angezeigt wird, der zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung aktuell war.

Dieser Preis ist dann fest in der jeweiligen Rechnung „verankert“.

Lösung

Was Ninox versteht

  1. Wir fügen in einer Rechnung eine neue Rechnungsposition hinzu (+ Datensatz erstellen) und wählen in dem Verknüpfungs-Feld Essen & Trinken einen Artikel aus.

  2. Der Trigger nach Änderung reagiert auf diese Änderung im Feld Essen & Trinken (Änderung = Ereignis) und führt sein Skript aus. Hier: der Trigger weist den aktuellen Einzelpreis aus der Tabelle Essen & Trinken dem Zahlen-Feld Einzelpreis in der Tabelle Rechnungspositionen zu.

So geht's – Teil 1

  1. Gehen Sie zur Untertabelle Rechnungspositionen.

  2. Unter Trigger nach Änderung fügen Sie folgendes Skript ein: Einzelpreis := 'Essen & Trinken'.Einzelpreis

  3. ... und speichern! 💾

Zum Anschauen

So geht's – Teil 2

Wir müssen nun noch die Tabelle Rechnungen anpassen.

  1. Klicken Sie in der Formular-Ansicht in die Kopfzeile der Untertabelle Rechnungspositionen.

  2. Klicken Sie auf Spalte einblenden und holen Sie den neuen Einzelpreis zurück. Wenn Sie ihn nicht gleich sehen, wird er sich vermutlich am rechten Rand „verstecken“. Ziehen Sie die Felder über die Kopfzeile nach links und ordnen Sie über Drag-and-drop das Feld vor dem Gesamtpreis ein.

  3. Änderungen speichern und: Fertig!

Zum Anschauen

OK. Noch nicht ganz fertig. Die einzige Rechnung, die wir im Moment haben, hat keine Berechnungsgrundlage mehr und zeigt im Moment weder Einzel- noch Gesamtpreise an.

Darum kümmern wir uns schnell!

Last updated