Search
⌃K
Links

Formeln anwenden

Hier beginnt die Magie! Und Ninox kann zeigen, was es noch alles kann
Über Formeln können Sie Abläufe automatisieren. Sie können zum Beispiel:
  • Text automatisch formatieren
  • Berechnungen durchführen
  • Logik einbauen, um bedingte Informationen zu erzeugen („Wenn das wahr ist, dann mach das ...“)
Felder, in die Sie Formeln (oder Skripte) einfügen können, sind bei Ninox immer durch
gekennzeichnet.
In unserem Tutorial fangen wir erstmal etwas kleiner an, und werden über eine Ninox-Funktion auf Basis des Geburtstags automatisch das Alter unserer Ansprechpartner*innen berechnen lassen.

Vorgehensweise

Ein aufregender Moment! Sie werden gleich das erste Mal in Ninox skripten. Wir erklären daher alles ganz genau. Zusätzlich können Sie alles im Video anschauen.
Das Prinzip wird dann immer das Gleiche sein, egal ob Ihr Skript – wie hier – nur aus 1 Zeile besteht oder viel komplexer ist.

1. Tabellen-Einstellungen öffnen und Formel-Feld hinzufügen

  1. 1.
    Wir öffnen die Tabellen-Einstellungen der Tabelle Firma. So geht's​
  2. 2.
    Fügen Sie ein Formel-Feld
    unter Geburtstag hinzu, indem Sie es aus der rechten Spalte in die Mitte ziehen und unter Geburtstag platzieren.
  3. 3.
    Geben Sie dem Feld den Namen Alter (heute).
Fügen Sie ein Formel-Feld zu Ihrer Tabelle hinzu und nennen Sie es „Alter (heute)“

2. Feld-Einstellungen und Formel-Editor öffnen

  1. 1.
    Klicken Sie auf das neu hinzugefügte Feld Alter (heute). Die Feld-Einstellungen öffnen sich in einem neuen Pop-up.
  2. 2.
    Klicken Sie in das Formel-Feld Formel. Der Formel-Editor öffnet sich. Der sieht im Moment noch sehr leer aus, das werden wir aber gleich ändern.
Klicken Sie in den Feld-Einstellungen auf das Formel-Feld, um den Formel-Editor zu öffnen
Der Formel-Editor! Gleich geht's los mit dem skripten.

3. Skript einfügen und Berechnung automatisieren

  1. 1.
    Fügen Sie die Funktion age() hinzu. Beim Tippen erhalten Sie von unserem Formel-Editor umgehend Vorschläge. Wählen Sie fx age aus und bestätigen Sie mit Enter.
  2. 2.
    In den Klammern, die automatisch ergänzt werden, geben Sie Geburtstag ein. So sagen Sie der Funktion age(), auf welches Datum sie sich beim Berechnen beziehen soll.
  3. 3.
    Speichern Sie Ihr Skript. Klicken Sie OK in den Feld-Einstellungen. Kehren Sie zu Ihrem Formular zurück.
  4. 4.
    Sie sehen in dem neuen Feld Alter (heute) das entsprechende Alter angezeigt. Das Feld wurde in allen Datensätzen ergänzt, sodass das aktuelle Alter in allen Datensätzen berechnet wurde!
    🎉
    ​
Ihr erstes kleines Skript! Vergessen Sie nicht zu speichern.
Das Ergebnis. Wir haben das Feld noch etwas formatiert, damit es hübscher aussieht.
Sie möchten Ihr Feld nach Ihrem Geschmack gestalten? So geht's​

Zum Anschauen

Und hier nochmal alles zum Anschauen. So rechnet Ninox für Sie zum Beispiel das aktuelle Alter aus.