Search…
Verbrauchsübersicht und Kapazitätsbeschränkungen verstehen
Erfahren Sie, wie Sie den Überblick über Ihren verfügbaren Speicherplatz, die Anzahl Ihrer Datensätze, API-Aufrufe und versendeten E-Mails behalten
Die Menge an Speicherplatz pro Lizenz, Datensätzen pro Datenbank, API-Aufrufen pro Monat und automatisch versendeten E-Mails pro Monat hängt von Ihrem Abonnement und der Anzahl der erworbenen Lizenzen ab.
Weitere Informationen über Abos finden Sie auf unserer Preisseite.

In Ninox rufen Sie die globalen Einstellungen auf, indem Sie auf das Zahnrad-Symbol (1)
in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms klicken.
Öffnen Sie die globalen Einstellungen (1) und wählen Sie aus dem Dropdown-Menü die Option Verbrauchsübersicht (2)
Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü die Option Verbrauchsübersicht (2), um folgende Informationen zu erhalten:
  • der insgesamt verbrauchte Speicherplatz (1) entspricht der Größe aller Arbeitsbereiche (Teams) (2), und setzt sich zusammen aus:
    • der Größe aller Datenbanken (3)
    • den manuellen Backups (4)
    • den automatischen Backups (5)
  • die Anzahl der gespeicherten Datensätze pro Datenbank (6)
  • die Anzahl der verbrauchten API-Aufrufe pro Monat (7)
  • die Anzahl der pro Monat versendeten E-Mails (8)
Die Verbrauchsübersicht zeigt den insgesamt verbrauchten Speicherplatz (1), die Größe des Arbeitsbereichs (Teams) (2), die Größe aller Datenbanken (3), manuelle Backups (4), automatische Backups (5), Datensätze pro Datenbank (6), API-Aufrufe pro Monat (7) und E-Mails pro Monat (8)
Hinweis: Manuelle Backups werden in Ihrer Verbrauchsübersicht nur angezeigt, wenn Ihr Abonnement manuelle Backups umfasst. Andernfalls werden nur automatische Backups angezeigt.

Wenn Sie mehr als einen Arbeitsbereich in Ninox haben, wählen Sie den Arbeitsbereich (1) aus, für den Sie den Verbrauch anzeigen möchten. Die Zahlen für die Größe aller Datenbanken und der Datensätze pro Datenbank (2) sowie die manuellen und automatischen Backups (3) werden sofort auf der rechten Seite des Bildschirms angezeigt.
Wählen Sie einen Arbeitsbereich (1) auf der linken Seite, um dessen Verbrauch (2) und (3) auf der rechten Seite anzuzeigen

Wie viel Speicherplatz Ihnen zur Verfügung steht, hängt von Ihrem Abo und der Anzahl der erworbenen Lizenzen ab.
  • Starter – 1 GB pro Lizenz
  • Professional – 2 GB pro Lizenz
  • Enterprise – 5 GB pro Lizenz (mehr auf Anfrage erhältlich)
Sollten Sie ein Ninox-Abonnement vor dem 1. Februar 2022 erworben haben, bietet Ihr Basic-Abo 2 GB Speicherplatz pro Lizenz.

Die Speicherplatz-Menge umfasst die Größe aller Datenbanken (2), die automatischen Backups und die manuellen Backups (3) auf der Ebene des Arbeitsbereichs (Teams) (1).
Dank eines Puffers von 10 % haben Sie die Möglichkeit, nicht mehr benötigte automatische Backups zu löschen, um zu verhindern, dass Ihnen aufgrund des Speicherbedarfs der automatischen Backups der Speicherplatz ausgeht.
Speicherplatz umfasst die Größe aller Datenbanken (2) und manuelle und automatische Backups (3) auf Arbeitsbereichs-Ebene (1)
Falls Ihr Speicherplatz bald oder bereits aufgebraucht ist, empfehlen wir, einige der automatischen oder manuellen Backups zu löschen.

Die gespeicherte Datenmenge (in GB) wird jeden Tag um 2 Uhr MEZ aktualisiert.

Da die Speicherkapazität davon abhängt, wie viele Lizenzen Sie haben, können Sie einfach zusätzliche Lizenzen kaufen, um Ihr Speicherkontingent zu erhöhen. Alternativ führen Sie ein Upgrade auf die nächste Abo-Stufe durch.
Um Lizenzen zu Ihrem Abonnement hinzuzufügen, folgen Sie den Schritten auf der Hilfeseite unten:
Lizenzen hinzufügen
Ninox-Anleitung
Um ein Upgrade durchzuführen, besuchen Sie die Abo-Seite. Klicken Sie auf den Button Upgrade und wählen Sie dann ein Abo aus dem Popup-Fenster aus. Geben Sie die Anzahl der benötigten Lizenzen ein und klicken Sie auf den Button Zur Kasse, um fortzufahren.

Die Anzahl der Datensätze, die Ihnen zur Verfügung stehen, hängt von Ihrem Abo ab.
  • Starter – 50.000 pro Datenbank
  • Professional – 500.000 pro Datenbank
  • Enterprise – unbegrenzt

Die Gesamtzahl der genutzten Datensätze ist die Summe aller Ihrer Datensätze in allen Datenbanken (1). Die maximale Anzahl der Datensätze pro Datenbank (2) wird unter der Tabelle auf der rechten Seite des Bildschirms angezeigt.
Die Summe aller Datensätze in allen Datenbanken (1) und die maximale Anzahl von Datensätzen pro Datenbank (2)

Die Anzahl der gespeicherten Datensätze wird jede Stunde aktualisiert.

Da die Anzahl der Datensätze, die Sie pro Datenbank speichern können, von Ihrem Ninox-Abo abhängt, empfehlen wir ein Upgrade auf die nächste Abo-Stufe, um mehr Datensätze zu erhalten.
Um ein Upgrade durchzuführen, besuchen Sie die Abo-Seite. Klicken Sie auf den Button Upgrade und wählen Sie dann ein Abo aus dem Popup-Fenster aus. Geben Sie die Anzahl der benötigten Lizenzen ein und klicken Sie auf den Button Zur Kasse, um fortzufahren.

Die Anzahl der API-Aufrufe, die Ihnen zur Verfügung stehen, hängt von Ihrem Abo ab.
  • Starter – 1.500
  • Professional – 30.000
  • Enterprise – unbegrenzt

Die Anzahl der genutzten und verfügbaren API-Aufrufe pro Monat (1) wird als Statusanzeige auf der linken Seite des Bildschirms angezeigt, direkt über den E-Mails pro Monat.
Die Anzahl der API-Aufrufe pro Monat (1) wird auf der linken Seite des Bildschirms angezeigt

Die Anzahl der verwendeten API-Aufrufe wird alle 5 Minuten aktualisiert.

Da die Anzahl der API-Aufrufe pro Monat von Ihrem Ninox-Abo, empfehlen wir ein Upgrade auf die nächste Abo-Stufe, um mehr API-Aufrufe machen zu können.
Um ein Upgrade durchzuführen, besuchen Sie die Abo-Seite. Klicken Sie auf den Button Upgrade und wählen Sie dann ein Abo aus dem Popup-Fenster aus. Geben Sie die Anzahl der benötigten Lizenzen ein und klicken Sie auf den Button Zur Kasse, um fortzufahren.

Die Anzahl der E-Mails, die Ihnen zur Verfügung stehen, hängt von Ihrem Abo ab.
  • Starter – 150
  • Professional – 3.000
  • Enterprise – unbegrenzt

Die Anzahl der versendeten und verfügbaren E-Mails pro Monat (1) wird als Statusanzeige auf der linken Seite des Bildschirms angezeigt, direkt unter den API-Aufrufen pro Monat.
Die Anzahl der pro Monat versendeten E-Mails (1) wird auf der linken Seite des Bildschirms angezeigt

Die Anzahl der versendeten E-Mails wird in Echtzeit aktualisiert.

Da die Anzahl der automatisch versendeten E-Mails pro Monat von Ihrem Ninox-Abo abhängt, empfehlen wir ein Upgrade auf die nächste Abo-Stufe, um mehr E-Mails versenden zu können.
Um ein Upgrade durchzuführen, besuchen Sie die Abo-Seite. Klicken Sie auf den Button Upgrade und wählen Sie dann ein Abo aus dem Popup-Fenster aus. Geben Sie die Anzahl der benötigten Lizenzen ein und klicken Sie auf den Button Zur Kasse, um fortzufahren.
Export as PDF
Copy link
On this page
Aktuellen Verbrauch einsehen
Mehrere Arbeitsbereiche (Teams)
Speicherplatz pro Lizenz
Speicherplatz-Verbrauch verstehen
Datensätze pro Datenbank
Datensatz-Verbrauch verstehen
API-Aufrufe pro Monat
API-Verbrauch verstehen
Automatisch versendete E-Mails pro Monat
E-Mail-Verbrauch verstehen