SearchÔÇŽ
Bild-Felder

Bild

In Feldern vom Typ Bild lassen sich Bilddateien ablegen. Ninox unterst├╝tzt die Grafik-Formate GIF, JPEG, PNG sowie TIFF und zeigt deren Inhalte in Feldern dieses Typs auch an. Das Einblendmen├╝ Dateihandhabung erlaubt die Festlegung der Bildgr├Â├če sowie der Typ der zu speichernden Datei.
Kopie_von_Handbuch_komplett_html_f7c8ec45
Der Dialog ┬╗Feldoptionen┬ź f├╝r den Typ ┬╗Bild┬ź.
Ein Doppelklick auf ein solches Feld bringt den ├ľffnen-Dialog zur Ansicht. Er erm├Âglicht das Einf├╝gen der gew├╝nschten Grafik in das Feld. Alternativ kann dies per Drag und Drop erfolgen: einfach die Datei aus dem Finder auf die Feldfl├Ąche ziehen.
Kopie_von_Handbuch_komplett_html_90f35d6e
Die Darstellung eines Bildes vom Typ ┬╗JPEG┬ź in einem Feld vom Typ ┬╗Bild┬ź.
├ťber dem Feld eines solchen Typs nimmt der Mauszeiger die Form einer Hand an. Ist das Feld mit einem Bild bef├╝llt, blendet Ninox in der rechten oberen Ecke das Symbol eines Einblendmen├╝s ein. Ein Mausklick darauf blendet ein Einblendmen├╝ ein. Als oberster Eintrag ist der Name der eingef├╝gten Datei dargestellt. Die weiteren Elemente in diesem Men├╝ erlauben das Umbenennen und das L├Âschen der Grafikdatei sowie deren Sichern an einem anderen Speicherort. Die Aktionen wirken allerdings nicht auf das Original, sondern auf eine Kopie des Bildes, die im Ninox-Verzeichnis in der Library abgelegt ist.
Was der Name des Typs Bild eher nicht vermuten l├Ąsst: diese Felder k├Ânnen beliebige Dateien wie beispielsweise Word- oder Numbers- Dokumente aufnehmen.
Kopie_von_Handbuch_komplett_html_af71c909
Ein ┬╗Numbers┬ź-Dokument in einem Feld vom Typ ┬╗Bild┬ź.
Ist auf dem Rechner eine Anwendung installiert von der Ninox annimmt, sie k├Ânne mit der im Feld abgelegten Datei umgehen, gen├╝gt ein einfacher Mausklick, um das Dokument mit diesem Programm zu ├Âffnen. Andernfalls erscheint ein Dialog, um ein geeignetes Programm auszuw├Ąhlen oder den Vorgang abzubrechen.
Kopie_von_Handbuch_komplett_html_259410c8
Beim Duplizieren von Datens├Ątzen bezieht Ninox Bilder nicht mit ein!

Unterschrift

Felder vom Typ Unterschrift sind im Prinzip nichts Anderes als Bilder mit der gleichnamigen Option f├╝r Dateihandhabung.
Kopie_von_Handbuch_komplett_html_95b55c48
Der Dialog ┬╗Feldoptionen┬ź f├╝r den Typ ┬╗Unterschrift┬ź.
Bei einem Klick auf ein solches Feld ├Âffnet sich ein Dialog, der im Prinzip die Eingabe einer beliebigen Schwarzwei├č-Kritzelei gestattet. Diese k├Ânnen Sie auf einem Desktop oder Laptop mit Hilfe der Maus erzeugen, auf einem Smartphone oder Tablet reicht ein Finger.
Kopie_von_Handbuch_komplett_html_11aab897
Eine mit einer Maus erzeugte Unterschrift.
Nach einem Klick auf OK speichert Ninox dieses Werk in einer PNG-Datei ab und zeigt den Inhalt im zugeh├Ârigen Feld an.
Kopie_von_Handbuch_komplett_html_97dce0ff
Haben Sie nichts gezeichnet, sollten Sie im Dialog grunds├Ątzlich auf Abbrechen und nicht auf OK klicken. Ansonsten speichert Ninox eine Datei mit rein wei├čem Inhalt ab. Dies kann zu Verwirrung f├╝hren. Das ├ändern des Inhalts eines solchen Feldes macht es n├Ąmlich erforderlich, diesen zun├Ąchst zu l├Âschen. Andernfalls reagiert Ninox auf keinerlei darauf erfolgende Mausklicks, was bei scheinbar leerem Inhalt vermuten l├Ąsst, hier liegt ein Bug vor.
Kopie_von_Handbuch_komplett_html_d01ee9e9
L├Âschen einer Grafikdatei mit rein wei├čem Inhalt
Wie ├╝blich fragt Ninox vor der Ausf├╝hrung solcher Befehle vorsichtshalber nach.
Kopie_von_Handbuch_komplett_html_78622b70
Export as PDF
Copy link